Die 10 besten Link Building Praktiken

Linkbuilding ist nicht etwas das man über Nacht lernt. Es ist erforderlich hierzu Fachwissen sowie SEO-Kenntnisse zu haben. Nur so kann man im Endeffekt effektiv handeln. Im Folgenden sind 10 Praxisbeispiele für effektives Linkbuilding und demzufolge optimale backlinks aufgelistet.

 

  1. Verändere deinen Ankertext

Suchmaschinen verwenden für ihre SERP schwerpunktmäßig den Ankertext um auf eine gewisse Seite zu verlinken. Aus diesem Grund sollte der Ankertext immer den Inhalt der Seite widerspiegeln. Indem ihr euren Ankertext verändert, sorgt ihr dafür, dass eure Website eine hohe Relevanz sowie ein hohes Ranking erzielt.

 

  1. Deep Links

Integriert eure Linkbuilding Strategie in eure Website, jedoch nicht nur in eine oder zwei Seiten. Ein im Durchschnitt eingebautes Linkmuster zeigt Links zu einer Vielzahl von Destinationen auf eurer Website. Eine Kennzahl bzw. eine Vorgabe an Links gibt es hierfür jedoch nicht. Die meisten Websites sind ganz unterschiedlich in ihrem Auftreten. Beispielsweise neigen Blogs dazu mehr deep Links aufzuweisen als die Durchschnitts Website.

 

  1. Indirektes Linking

Der Erfolg des Linkbuildings kann ebenso garantiert werden, indem man eine indirekte Linkbuilding Strategie verwendet. Anstatt ausschließlich Links zu euren Seiten zu setzten, kann es auch sehr hilfreich sein andere Seiten, die zu eurer verlinkt sind, zu fördern

 

4.Erschafft NoFollow anstelle von Follow Links

Die no-follow Attribute eines Links werden entwickelt um Suchmaschinen zu sagen, dass ein bestimmter Link kein Vertrauen für die verlinkte Seite geben soll. Obwohl no-follow links keine Beziehung zu etwas vermitteln, ist es wichtig eine ausbalancierte Backlink Strukture für eure Seite zu schaffen.

 

  1. Erschafft Links on High, Medium und Low PR Websites

Erinnert euch an die Praxis Regel Nr 1. – verändere deinen Ankertext. Den selben Gedanken verwendet man für das Linkbuilding auf zahlreichen PR-Seiten. Autoritäts-Links sind gut, dennoch empfiehlt sich ein Mix aus hohen sowie niedrigen PR-Seiten.

 

  1. Verteilt euer Link Wachstum gleichermäßig

Effektives Linkbuilding soll einem Marathon gleichen und keinem Wettrennen. Es ist wichtig, die Anzahl der Anzahl der Links entsprechend eurem täglichem Möglichem anzupassen.

 

  1. Vervielfältigt eure Links und Link Nennungen

Eine strategisches Linkbuilding funktioniert nicht nach dem alles oder nichts Prinzip. Also warum wollt ihr sprichwörtlich alle Eier in einen Korb legen? Kreiert Links und verteilt sie anschließend in der gesamten Online Landschaft.

  1. Verwendet verschiedene Taktiken

Entwerft einen strategischen Linkbuilding Plan, der sicherstellt, dass eure Zielsetzung auch der Realität entspricht. Überlegt euch eine Rankingspitze mit einer weitreichenden Keyword Kombination. Dieses könnte im Endeffekt deutlich profitabler sein, als zu versuchen mehr Bewertungssterne abzugreifen.

  1. Investiert in die Konversation

Für gutes Ranking ist die Industrierelevanz der Schlüssel zum Erfolg. Vergewissert euch, dass ihr und eure Seite im Gespräch bleibt bzw. dass ihr ins Gespräch kommt. Investiert in eure Online Konversation.

  1. Lauft anstatt zu gehen – weg von SEO Spam-Havens

Heutzutage werden Link-Farmen sowie tonnenweise vorhandene Linkverzeichnisse meistens als schlecht erachtet. Sucht euren Erfolg nicht im Spam-Himmel oder in Link-Austausch-Netzwerken. Wenn ihr bereit seit euer Linkbuilding in eure organische Suchinitiative (SERP) einzubinden, braucht ihr einen Experten, dessen Handwerkszeug das Linkbuilding darstellt.

Send a Comment

Your email address will not be published.