5 SEO Strategien die ihr in das wahre Leben einbauen könnt

Alles was ihr für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) braucht, könnt ihr komplett online erstellen.

Es gibt zwei Haupt-Optimierungen die zu erwähnen sind: Die interne Optimierung, die die Veröffentlichung von Content fortführt, welche dann wiederum neues Material zu eurer Seite bringt und die externe Optimierung, welche Geschäftsbeziehungen und Links einschließt die in eure Domain einfließen. Jeder der einen Computer mit Internetanschluss hat, kann mit diesen zwei Bereichen arbeiten und das Vorankommen im Laufe der Zeit beobachten.

Jedoch gibt es auch einige optionale personelle bzw. aus-dem-wahren-Leben-Strategien, die ihr ebenso nutzen könnt, um eure SEO Kampagne voranzutreiben. Für eher traditionelle Unternehmen ist dies eine aufregende Möglichkeit.

Real-Life SEO Strategien
Versucht einige dieser Real-Life Strategien um eure SEM Kampagne zu verbessern:

1. Bewerbt euren Content durch Druck
Der Content, den ihr für eure Seite aussucht, muss nicht exklusiv sein. Jedoch solltet ihr einige Zeit verwenden, um Content zu erschaffen, der eure Seite widerspiegelt. Ihr könnt eure beste Druckbroschüre verwenden oder auch direkt Drucke auf eure Website bringen um euren Usern euer bestes Material zu zeigen. Der Effekt, den ihr damit erzielt ist am Ende messbar.

2. Ein Netzwerk aus mehreren Leuten
Ebenso könnt ihr daran arbeiten mehr professionelle Netzwerk Events zu besuchen um mehr Leute kennen zu lernen. Dies sind einfache Möglichkeiten um Leute zu treffen, die Interesse daran haben ihr personelles Netzwerk aus Kontakten auszubauen. Nahezu jeder den ihr trefft wird gewillt sein sich mit auch im Social Media zu verbinden. Dies wird letztendlich sofort euer Volumen sowie eure Vielfältigkeit ansteigen lassen. Beispielsweise trefft ihr 10 neue Leute auf jedem Event, jede Woche ein bzw. zwei Events – auf diese Weise könnt ihr einfach 1000 neue Follower im Jahr generieren. Und diese Zahl beinhaltet noch nicht diejenigen, die durch die 1000 neuen Follower wiederum generiert werden.

3. In führenden Publikationen erwähnt werden…
Es ist ebenso eine gute Idee zu versuchen die eigene Unternehmung in lokale Zeitungen etc. zu bringen, auch wenn sie keine Online Präsenz haben. Zeitungen sterben langsam aus, jedoch können sie immer noch nützlich sein. Baut euch eine Geschäftsbeziehung mit einem Journalisten auf – dieser sollte für eine lokale Zeitung arbeiten. Die Email Adresse eines Reporters lässt sich oftmals auf einfache Weise herausfinden. Werdet aktiv und rückt euch selbst in den Vordergrund.

4. Besucht lokale Events.
Ihr könnt ebenso euren Blick für euer Unternehmen erweitern, indem ihr mehr auf lokale Events geht. Beispielsweise könnt ihr auf Straßenfesten oder auch Festivals aktiv dabei sein. Helft oder aber repräsentiert euer Unternehmen hier. Auf diese Weise steigt euer Bekanntheitsgrad im lokalen Bereich, dies bedeutet auch, dass ihr mehr den lokalen Follower ansprecht. Schließt euch eurer Community an und erfahrt was gerade „in“ ist. Vergesst eure Unsicherheit und handelt jetzt. Andere Unternehmer werden euch sonst die Chance vor der Nase wegschnappen.

5. Zieht mehr Leute mithilfe von traditionellen ads auf eure Seite
Erinnert euch – mehr Traffic ist eine gute Sache für SEO. Dies bedeutet, dass mehr Leute euren Content lesen, teilen und verlinken werden. Ihr bekommt eine größere Reputation und je länger ihr besteht wird Google eure Seite als High Domain Autorität ansehen. Ebenso könnt ihr Traffic mit traditionellen Werbemaßnahmen für eure Seite generieren, beispielsweise durch TV-Spots oder auch Billboards. Dies ist etwas kostspieliger als langandauernde digitale Investments – für euer Business ist es jedoch gut, wenn ihr einen SEO Boost von außerhalb braucht.

Die Wichtigkeit der Kreativität

So lang ihr in die richtigen Keywords, die richtigen Zielgruppe und die richtige gesamte Direktion investiert, seid ihr auf der sicheren Seite bzw. auf dem richtigen Weg. Kreativität in Bezug auf eure Strategie ist alles und sollte auf keinen Fall vernachlässigt werden. Stellt sicher, dass eure Strategie auf Dauer überleben kann und schult euch und euer Team regelmäßig.

Send a Comment

Your email address will not be published.